Nachhaltigkeit

Wir sind CO2 neutral

 

Der Klimawandel ist das beherrschende Thema unserer Zeit. Wie bei allen großen gesellschaftlichen Themen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Meinungen. Die globale Erwärmung ist eine Tatsache, nur der richtige Umgang mit diesem Phänomen ist es noch nicht.

Daraus ergeben sich zwei der vermutlich schwierigsten Fragen unserer Zeit:

  • Welche Auswirkungen wird welcher Temperaturanstieg genau haben?
  • Was ist der wirtschaftlich verträglichste und sozial fairste Weg Global Warming einzubremsen?

 

Wir bei BROCKHAUS werden diese Fragen nicht abschließend beantworten können. Aber einen pragmatischen Beitrag, den können wir leisten.

 

Warming Stripes 1850 – 2019 by Ed Hawkins – Visualizing Global Warming

Die Warming Stripes sind der Barcode unseres Erdklimas. Das Bild zeigt die jährliche Mitteltemperatur zwischen den Jahren 1850 – 2019.

 

Wir bei BROCKHAUS streben eine CO2-freie Produktion an! Unsere Produktionsanlagen und Arbeitsmittel (z.B. Wärmebehandlungsanlagen und LKW) lassen dies aber technisch noch nicht zu.

Daher haben wir uns auf die CO2 Vermeidung und Verringerung konzentriert, die wir selber beeinflussen können. Im Rahmen unseres kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) setzen wir bereits seit einigen Jahren eine Vielzahl von Energieeinsparungsmaßnahmen und -investitionen um.

 

Die Prioritäten in unseren eigenen 4 Wänden:


Die aktuell noch unvermeidbaren CO2 Emissionen erfassen wir in unserer jährlichen CO2 Bilanz. Für diese CO2 Emissionen erwerben wir Verified Carbon Units (VCUs) im weltweit größten Programm für freiwillige Greenhouse Gas Kompensation, der Verified Carbon Standard, und kompensieren damit unsere CO2 Bilanz vollständig. Somit sind wir seit 2019 zwar noch nicht CO2 frei aber immerhin CO2 neutral!

 

 

UN Global Compact

Mit dem Projekt in Brasilien unterstützen wir zudem 6 der 17 Global Goals der United Nations. Diese sind:

 

Mehr auf https://sdgs.un.org/#goal_section

 

Wir sind alle dazu verpflichtet daran zu arbeiten. Jeder kann seinen eigenen Beitrag leisten, um die Ziele zu erreichen. Unser Motto lautet deshalb:

 

„Let us recognize our fragilities and let us understand that only in unity and solidarity we will be able to adress them“