Ringkernsensor



  • Für die Qualitätsprüfung von Statoren, Ring- oder Transformatorkernen
  • Konstruktion in Anlehnung an IEC 60404-3
  • Prüfungen im Wechselfeld
  • Optional: Proben-Schnellwechsel-Mechanismus

Mit dem BROCKHAUS Ringkernprüfmodul lassen sich die magnetischen Eigenschaften von Statoren, Ring- oder Transformatorkernen direkt am Bauteil unter Produktionsbedingungen bestimmen. Die Prüfungen im Wechselfeld werden unter Einhaltung der Vorgaben internationaler Normen bezüglich Präzision und Einstellgenauigkeit durchgeführt.

Technische Details:

Aufbau:Ringmessdose mit Anschlussklemme oder optional mit Schnellverschluss
Windungszahl:1 – 30 je nach Probengröße
Feldstärke:abhängig von der magnetischen Weglänge
Polarisation:max. 2 T*

* Abhängig von der Qualität des zu prüfenden Elektrobleches

Weitere Spulen:

Tafelmessspule
Epsteinrahmen
Einzelstreifspulen
Stanzteilesensor
Inline-Messspule

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

Back