Rotationsverlust Messgerät RPT

Rotational Power Loss


  • Magnetische Werkstoffprüfung unter magnetisierenden Rotationsfeldern
  • Zweidimensionale alternierende Messungen
  • Vollständig digitalisierte Datenerfassung und digitale Wellenformkontrolle
  • Messbedingungen:
    – kreisförmig
    – elliptisch
    – alternierend (fester Winkel)
  • Echtzeitanzeige der Messergebnisse
  • Skalierbarer Vektor- und Konturplot bis 3D
  • BROCKHAUS® RPT Expert Software

PDF-Download
PDF-Download
E-Mail Kontakt
E-Mail Kontakt
YouTube
YouTube

Funktionsprinzip

Ein wesentlicher Teil der gesamten magnetischen Verluste in elektrischen Maschinen sind Verluste durch Drehfeld, die mit den Magnetisierungsprozessen im Gegensatz zu denen in unidirektionalen Wechselfeld verbunden sind.

BROCKHAUS hat das Rotationsverlust Messgerät entwickelt, ein Gerät zur Messung der magnetischen Eigenschaften im Rotationsfeld. Daher werden bei zweidimensionalen Messungen, insbesondere unter Rotationsfluss, die Vektorkomponenten der Flussdichte B zur Zeit t sinusförmig gehalten. Durch Einstellen der Amplitude und der Phase der Komponenten kann jede Polarisationsart in dem Bereich von einem reinen Wechselfluss in einer beliebigen Richtung in Bezug auf die Rollrichtung zu einem reinen Rotationsfluss mit konstanter Winkelgeschwindigkeit einschließlich einer kreisförmigen oder elliptischen Rotation erreicht werden.

purely magnetization

Die folgenden Messergebnisse werden ermittelt:

  • Rotationsverluste / Wechselverust für einachsige Richtungen
  • Vektorkomponenten Jx, Jy, Hx, Hy
  • Winkel zwischen H- und B-Vektoren
  • Polardiagramme von J und H
  • Winkelgeschwindigkeit des resultierenden Flussdichtevektors
  • Hysteresekurven
  • Koerzitivfeldstärke
  • Remanenz

Anwendungen:

  • Forschung (Universitäten, Forschungsinstitute etc.)
  • Automotive (Elektrostahlerzeuger, Elektromotorenhersteller, etc.)
  • Qualitätskontrolle

Technische Daten

Wiederholbarkeit:0,1 %
Vergleichbarkeit der Messergebnisse:gemäß IEC 60404-ff.
Einstellgenauigkeit des Sollwertes:gemäß IEC 60404-ff.
Maximaler Strom:± 52 A
Maximale Spannung:± 100 V
Betriebsart:PC / software
Modell:Schrankversion
Messfrequenz:3 Hz – 20 kHz
Optional: DC-Messung – nur im MPG-Modus, mit einstellbarer Anstiegszeit für Primärsignale und Flussänderungsregelung dB/dt.
Optional: Höhere harmonische Frequenzen von 10 kHz bis 100 kHz [in Kombination mit einem zusätzlichen Verstärker ± 10A/ 50V]
Polarisation:1 mT bis max. 2 T (in 0,001 T Schritten)
Einstellgenauigkeit:besser als 0,1%
Stromversorgung:3 x 400 V AC, neutral, PE

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

Back