Bandstahl für anspruchsvolle Anwendungen

  • Kaltband
  • Spaltband, geglüht und / oder nachgewalzt

   

Full-Service Anbieter für nachhaltige Lösungen

  • Verfahrenstechnik für Gas und Wasser – im Prozess, beim TAR oder der Sanierung von Umweltschäden
  • Recycling von Produktionsabfällen aus der Metallverarbeitung

   

Messgeräte für magnetische Materialien

  • weichmagnetische Werkstoffe (Elektroblech) und hartmagnetische Werkstoffe (Dauermagnete)
  • Lösungen für F&E, Wareneingang und QS

Gaussmeter BGM 201

BGM_201
BGM 201
  • Digitales Präzisionsgaussmeter zur Bestimmung der magnetischen Feldstärke an Permanentmagneten und -systemen
  • Hohe Messgenauigkeit von ± 0,05 %
  • Impulsmessung bis 30 kHz
  • Digitale Filter zur AC-Messung
  • Kapazitiver Touchscreen
  • Automatische Temperaturkompensation
  • Einsatz im Labor und in Fertigungslinien
PDF-Download
PDF-Download
E-Mail Kontakt
E-Mail Kontakt
Webshop
Webshop
YouTube
YouTube

Funktionsprinzip

Die Nutzung von BROCKHAUS Gaussmetern ermöglicht die benutzerfreundliche Messung von magnetischen Feldern durch die Verwendung des Hall-Messprinzips. Die Messung der Hallspannung, die in einem Hallsensor erzeugt wird, verhält sich proportional zum anliegenden Magnetfeld. Das BGM 201 besticht durch seine intuitive Bedienung per Touchscreen und individuell einstellbare Display-Ansichten. Die Anzeige erfolgt über einen hintergrundbeleuchteten Multicolour Touchscreen wahlweise in Gauss, Tesla, Oersted oder A/m. Der korrigierte Analogausgang gibt den exakten Anzeigenwert wieder. Ebenso wird die Feld- und Temperaturmessung über den Sondeneingang aufgenommen. Alle Funktionen können über die Gerätefront abgelesen bzw. kontrolliert werden. Diese Messtechnik kommt z. B. bei der Prüfung von Magnetwerkstoffen im Bereich der Sensorik und Automotive zum Einsatz. Es ist ein integrierter Bestandteil bei der Kontrolle der laufenden Produktion sowie bei der Fertigung von DC-Motoren.

Technische Daten: Gaussmeter BGM 201
Messmethode: Messung der Halllspannung
Messbereich: 4 mT, 40 mT, 400 mT, 4 T, AUTO
Frequenzbereich: DC, AC bis 30 kHz (True RMS)
Messgenauigkeit: ± 0.05 % bei DC und ± 0.1 % bei AC
Messgeschwindigkeit: 10 Messungen/sek am Display
100 Messungen/sek via USB-Schnittstelle
(bis zu 300 Messungen im Pufferspeicher)
Anzeigewerte: Gauss, Tesla, Oersted, A/m
Temperaturbereich: 0°C – 70 °C
Analogausgang: korrigiert ± 10 V
Schnittstellen: USB
Stromversorgung: 115 – 230 V AC, 50/60 Hz
Abmessung: B 260 mm x H 110 mm x T 260 mm

 Erhältliches Zubehör

  • Sonden
    Sonden
  • Nullkammer
    Nullkammer
  • Referenzmagnet
    Referenzmagnet

Verwandte Geräte

  • BGM 101
    BGM 101
 
 
 
Brockhaus