Bandstahl für anspruchsvolle Anwendungen

  • Kaltband
  • Spaltband, geglüht und / oder nachgewalzt

   

Full-Service Anbieter für nachhaltige Lösungen

  • Verfahrenstechnik für Gas und Wasser – im Prozess, beim TAR oder der Sanierung von Umweltschäden
  • Recycling von Produktionsabfällen aus der Metallverarbeitung

   

Messgeräte für magnetische Materialien

  • weichmagnetische Werkstoffe (Elektroblech) und hartmagnetische Werkstoffe (Dauermagnete)
  • Lösungen für F&E, Wareneingang und QS

Leistungsverstärker PA 100

  • Mobiler Leistungsverstärker
  • Geeignet für hohe induktive Lasten
  • Modulare Bauweise max. 52 A Peak
  • Frequenzbereich DC bis 20 KHz
  • Umfangreiche Schutz- und Servicefunktionen

Funktionsprinzip

Leistungsverstärker für Mess- und Prüfstände mit hohen induktiven Lasten mit bis zu 5,2 kVA Leistung und einer Bandbreite von DC bis über 20 kHz. Ideal zum Einsatz in Messanlagen mit hohen induktiven Lasten. Der mobile Verstärker ist modular aufgebaut und in verschiedenen Leistungsklassen erhältlich. Durch das kompakte 19″ Rack mit entsprechender Stromversorgung ist der Leistungsverstärker PA 100 sofort einsatzbereit.

Technische Details: Leistungsverstärker PA 100
Versorgungsspannung: 3x400V/N/PE 50Hz
Eingangsspannung: 0 – 10 V Peak
Ausgangsspannung: 0 – 100 V Peak
Lastart: Ohmsche Last & Induktiv (Spulen)
Ausgangsstrom: max. 52 A Peak (modulare Bauweise: max 4 Module mit jeweils 13A
Frequenzbereich: DC – 20 kHz
Schutz- und Sicherungsfunktionen: FI, EMV-Filter, NOT-Aus, Überspannungs- und Überstrombegrenzung
Geräteausführung: Rollcontainer, LxBxH 900x550x680 [mm]

Veröffentlichung

 
 
 
Brockhaus