Bandstahl für anspruchsvolle Anwendungen

  • Kaltband
  • Spaltband, geglüht und / oder nachgewalzt

   

Full-Service Anbieter für nachhaltige Lösungen

  • Verfahrenstechnik für Gas und Wasser – im Prozess, beim TAR oder der Sanierung von Umweltschäden
  • Recycling von Produktionsabfällen aus der Metallverarbeitung

   

Messgeräte für magnetische Materialien

  • weichmagnetische Werkstoffe (Elektroblech) und hartmagnetische Werkstoffe (Dauermagnete)
  • Lösungen für F&E, Wareneingang und QS

Stanzteilesensor

  • Doppeljoch-Messspulensystem
  • Für die Qualitätskontrolle von Stanzteilen und schmalem Spaltband
  • Geeignet für alle Geometrien und kleinste Materialabmessungen
  • Konstruktion in Anlehnung an IEC 60404-3
  • Optimale Spulenanordnung

Zur Messung der magnetischen Eigenschaften (Wattverluste etc.) von Stanzteilen und schmalem Spaltband aus orientiertem oder nichtorientiertem Elektroblech und anderen weichmagnetischen Werkstoffen. Die kleinsten Materialabmessungen einer noch sicher und reproduzierbar messbaren Probe betragen aufgrund der günstigen Anordnung der Joche und Spulen nur 8 mm x 3 mm. Dadurch deckt der Stanzteilesensor einen großen Bereich der Messanforderungen für Stanzteile und schmalem Spaltband ab. Weiterhin ist durch die minimale Messfläche eine sehr zuverlässige Untersuchung von Schnitt- und Stanzkanteneinflüssen möglich

* Abhängig von dem gewählten Elektroblechmessgerät
** Abhängig von der Qualität des zu prüfenden Elektrobleches

Weitere Spulen:

  • Stanzteile- sensor
  • Epstein- rahmen
  • Ringkern- sensor
  • Streifenspulen
  • In-Line- Messspule
  • Tafelmess- spule

 

 
 
 
Brockhaus