BROCKHAUS_STAHL_Bild1
BROCKHAUS_STAHL_Bild2
BROCKHAUS_STAHL_Bild3

42CrMo4

Ein 42CrMo4 ist ein Vergütungsstahl, der sich aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung zum Härten eignet und im vergüteten Zustand gute Zähigkeit bei gegebener Zugfestigkeit aufweisen kann.
Verwendungszweck: Kurbelwellen, Achsschenkel, Pleuelstangen, Kaltfließpressteile

Werkstoffnummer: 1.7225

GüteNormZugfestigkeit
Rm N/mm2
Streckgrenze
ReH N/mm2 mind.
Bruchdehnung A80%leicht
nachgewalzt
42CrMo4EN 10132-3≤ 620≤ 480≥ 15LC

 

 

Teilen Sie uns Ihren Bedarf mit oder senden Sie uns eine bereits vollständige Anfrage. Wir erarbeiten kurzfristig ein zu Ihrem Bedarf passendes Angebot.