Brockhaus Stahl

S 355 JR

Die wichtigsten Stähle im Bauwesen sind neben den bekannten Betonstählen die Stähle S235JR und S355JR. Der Unterschied con S355JR zu S235JR liegt darin, dass wenn die Festigkeit ausschließlich über den Kohlenstoff erzielt werden soll, die Schweißbarkeit des Stahles sehr eingeschränkt wird. Deshalb wird der Stahl S355JR mit Kohlenstoff (C<20%) als auch mit Mangan (Mn <1,5%) legiert.

EN 10025Werkstoff-Nr.Zugfestigkeit
Rm N/mm2
Dehngrenze
ReL N/mm2
Mind. Bruchdehnung [%]
S 355 JR1.0045510 – 680≥ 35516/14

 

Teilen Sie uns Ihren Bedarf mit oder senden Sie uns eine bereits vollständige Anfrage. Wir erarbeiten kurzfristig ein zu Ihrem Bedarf passendes Angebot.

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

Back